eKursraum

Sie suchen einen virtuellen Raum für Ihre Trainings und Beratungen?

eKursraum.com bietet Ihnen eine preiswerte und effiziente Lösung

für den raschen Einstieg ins eLearning

Ihre Vorteile:

  • Ein professionelles Learning-Management-System in der beliebten und anwenderfreundlichen Software WordPress.
  • Hosting & laufende Software Wartung inklusive.
  • DSGVO-konformes Hosting in Österreich und Deutschland.
  • Datenschutzkonformes Videohosting.
  • Eine eigene Subdomain (Ihr Wunschname) auf eKursraum.com.
  • Eigenes Branding mit Firmen-Logo und CI-Farben, Schriften, Bildern.
  • Abbildung des eigenen Lern-Curriculums in Lektionen mit Texten, Handouts zum Download, Videos, Podcasts, Lern-Quizzes, Aufgaben, etc.
  • Kursdauer einstellbar und Lernfortschritt wird angezeigt.
  • Automatischer Kursabschluss nach Beendigung der erforderlichen Aufgaben.
  • Automatischer Versand des Teilnahmezertifikats.
  • Teilnehmer-Verwaltung mit Import- und Exportfunktion.
  • Überschaubare Kosten durch einmalige Set-up-Gebühr und monatliche Nutzungsgebühr (ab EUR 50,- exkl. MwSt.) gestaffelt nach Anzahl der eingestellten Kurse.

Erste Einblicke in den eKursraum aus Sicht der TeilnehmerInnen


Testzeitraum:

Unser Kennenlern-Angebot: 3 Monate kostenlos testen – keine Setup-Gebühr!

Jetzt unverbindlich testen


Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick:

Warum sollten wir eKursraum buchen und nicht ein eigenes Learning-Management-System (LMS) auf unserer Webseite erstellen?

Natürlich ist es möglich, ein eigenes LMS entweder in einer bestehenden WordPress-Webseite zu installieren und aufzubauen, oder ein eigenes WordPress mit LMS mit einer bestehenden Webseite zu koppeln. Die Investition für eine individuelle Lösung beträgt jedoch je nach Umfang und implementierten Features zwischen EUR 5.000 und EUR 15.000. Dazu kommen laufende Wartungskosten und Hostinggebühren. Bei der Programmierung einer Individuallösung ist auch von einem Projektzeitraum von 2-3 Monaten für die Entwicklung auszugehen. Mit einem Individualprojekt ist daher mit einer hohen Startinvestition und den, damit verbundenem Risiko zu kalkulieren.

Bei eKursraum erhalten Sie ein fix-fertiges System sofort nach Buchung und Zahlung freigeschalten. Sie müssen nicht monatelang warten, um mit der Umsetzung Ihrer eLearning-Programme und dem Verkauf Ihrer Online Kurse zu starten. Das System ist aufgrund jahrelanger Erfahrung entwickelt und laufend weiterentwickelt worden. Sie profitieren damit von umfangreichen Erfahrungswerten mit LMS-Systemen, auch wenn Sie gerade neu im eLearning starten. eKursraum erweitert nach und nach auch die Plattform mit neuen praktischen Features und es erfolgt eine laufende Wartung, damit die Software immer up-to-date bleibt. Sie brauchen sich überhaupt nicht um etwaige Wartungsaufgaben kümmern, sondern können sich ausschließlich auf Ihr Kerngeschäft: die Umsetzung und Vermarktung Ihrer online Kurse konzentrieren.

Bei der Buchung über die Monatsraten zahlen Sie bequem in überschaubaren monatlichen Beträgen, ohne ein hohes Investitionsvolumen zu Beginn Ihres Projekts stemmen zu müssen.

Wenn Sie Ihr eLearning-Projekt auch klein mit zunächst erstmals nur einem Online Kurs starten wollen, so können Sie bei eKursraum auch mit dem kleinsten Paket starten und erst nach und nach upgraden auf ein größeres Paket. Ein Upgrade ist jederzeit möglich. Damit steigern Sie die Kosten für Ihr LMS erst nach und nach, je nachdem wie sich in Ihrem eLearning-Projekt der Bedarf nach zusätzlichen eKursräumen für weitere Online Kurse entwickelt.

Wieviele Kurse können wir in eKursraum einstellen?

Bei eKursraum gibt es verschiedene Paketgrößen, z.B. 1 Online Kurs, bis zu 3, bis zu 5 oder bis zu 10 Online Kurse. Beispielsweise bei dem Paket 5 Online Kurse können Sie bis zu 5 unterschiedliche Kurse einstellen, die dauerhaft über die gesamte Mitgliedsperiode online sind.

Selbstverständlich können Sie im eKursraum auch mehr als 10 Online Kurse einstellen. Nach oben hin gibt es grundsätzlich keine Limitierung. Bei Bedarf kontaktieren Sie einfach den Support und fragen Sie nach den Konditionen für Ihr gewünschtes Kontingent.

Können wir bei eKursraum selber die Inhalte einstellen und verwalten?

Ja, eKursraum ist so aufgebaut, dass Sie sich teure Agenturkosten für den Aufbau der Struktur und das Einstellen der Inhalte sparen. Die Kursverwaltung ist sehr anwenderfreundlich und übersichtlich gestaltet, so dass Sie sich bestimmt sehr rasch darin zurecht finden werden. Übersichtliche Tutorials stehen Ihnen als Hilfestellung zur Verfügung.

Wie erfolgt die Teilnehmerverwaltung in eKursraum?

Über die Benutzerverwaltung können Sie neue Teilnehmer manuell oder mittels Datenimport eintragen und die Zugangsrechte einstellen und verwalten.

Können die Buchungen der Teilnehmer direkt in eKursraum durchgeführt und abgerechnet werden?

eKursraum ist ein LMS, dass die online Kurse abbildet, aber (derzeit noch) keine Webshop-Funktion anbietet.

Welche Möglichkeiten bietet uns eKursraum in der Gestaltung der Lernprogramme?

Mit dem LMS von eKursraum können Sie Ihren Online Kurs in einzelne Lektionen aufbauen, die wieder aus einzelnen Unterlektionen bestehen. Bei den Lerninhalten sind Sie völlig frei in der Gestaltung. Sie können Textseiten anlegen, Videos, Podcasts, Bilder, Grafiken einbauen und Verlinkungen auf externe Lerninhalte vornehmen.

Darüber hinaus können Sie nach den einzelnen Kapiteln auch Evaluierungen in Form von Single- oder Multiple-Choice-Quizzes durchführen oder auch Aufgaben stellen, die absolviert und deren Zusammenfassung als Datei hochgeladen werden muss.

Bei jedem Kapitel können Sie einstellen, wie lange die Absolvierung dauert, was für einen erfolgreichen Abschluss notwendig ist und wieviele Kurswiederholungen möglich sind. Darüber hinaus können Sie noch einstellen, ob alle Inhalte sofort freigeschalten sind, oder erst nach und nach für die Teilnehmenden sichtbar werden.

Haben Ihre TeilnehmerInnen die notwendigen Schritte absolviert und den Kurs erfolgreich abgeschlossen, so generiert sich automatisch ein Teilnahmezertifikat, das von den Teilnehmenden direkt heruntergeladen werden kann.

Was ist der Vorteil für unsere TeilnehmerInnen, wenn wir unsere Online Kurse über eKursraum abbilden?

Im eKursraum haben Ihre TeilnehmerInnen einen sehr guten Überblick über die Lerninhalte und sehen auch ihren Lernfortschritt. Dies erfolgt in einer Prozentangabe und mit Balken nach jeder Lernlektion, mit einer Übersicht, wieviel des Lerninhaltes bereits absolviert wurde.

Ihre Kursinhalte sind für die TeilnehmerInnen über alle Medien gut abrufbar, auch durch die responsive Ansicht über das Mobiltelefon.

Insgesamt ist der eKursraum eine komfortable und übersichtliche Lernplattform für Ihre TeilnehmerInnen.

Für wen ist der Einsatz von eKursraum geeignet?

Grundsätzlich ist eKursraum für alle geeignet, die eine unkomplizierte und preiswerte Lösung suchen, um Lern- oder Schulungsinhalte optimal online abbilden zu können.

Vor allem Personen und Organisationen, die sich ein LMS nicht aufwendig und kostenintensiv erstellen lassen und sich nicht um Wartung und Hosting kümmern wollen, sind bei eKursraum richtig.

Personen und Organisationen, die sich auf ihr Kerngeschäft, die Kurs- und Contenterstellung konzentrieren wollen und selbständig, ohne teure Agenturen die Kursinhalte eintragen wollen, werden von eKursraum begeistert sein.

Wie ist die Unterstützung bei Problemen, wenn wir uns mit dem System nicht auskennen?

Für alle Schritte und Features von eKursraum gibt es übersichtliche Tutorials, die Ihnen eine Übersicht über die Funktionen und Handhabung geben.

Wenn einmal technische Probleme auftreten sollen, so können Sie den Support über das Kontaktformular kontaktieren. Die Anfragen werden werktags täglich bearbeitet und technische Probleme gelöst.

Wenn Sie jedoch umfangreichere Unterstützung beim Aufbau Ihrer Online Kurse benötigen, so können Sie das „Done-for-You-Service“ von eKursraum in Anspruch nehmen. Die Kosten werden dann nach Aufwand verrechnet zum Stundensatz von EUR 150,- exkl. MwSt.

Wie können wir unser Paket bei eKursraum später wieder kündigen?

Die Mitgliedschaft bei eKursraum läuft immer 12 Monate und verlängert sich automatisch für weitere 12 Monate, wenn nicht bis 1 Monat vor Ablauf schriftlich gekündigt wird. Als Kündigung reicht uns ein kurzes E-Mail an unseren Support. Sie erhalten dann umgehend eine Bestätigung, dass wir die Kündigung erhalten haben und nach Ablauf der 12-Monatsfrist die Mitgliedschaft ausläuft. Zu diesem Termin gehen dann auch alle eingestellten Inhalte offline und werden anschließend auch gelöscht. Sie sollten daher zuvor noch alle Inhalte, die Sie weiterverwenden wollen bei sich abspeichern. Ein gelöschter Account ist nicht wieder herstellbar.

Was passiert wenn die monatliche eKursraum-Gebühr nicht gezahlt wird?

Um nach dem kostenlosen Testzeitraum (3 Monate) Ihre Online Kurse weiter betreiben zu können muss die erste Monatsgebühr überwiesen sein, damit Ihr Account freigeschalten bleibt und damit Ihre Online Kurse live zugänglich sind. In weiterer Folge sind die Monatsraten immer im Voraus zur Zahlung fällig. Erfolgt bis 3 Wochen nach Fälligkeit keine Zahlung, so wird das Account offline gestellt, bis die Zahlung bei uns eingegangen und verbucht wurde. In Folge ist es nicht möglich, für die Dauer der Offline-Stellung des Accounts einen Abzug von den Monatskosten zu verlangen.


Probieren geht über studieren! Testen Sie den eKursraum gratis für 3 Monate und machen Sie sich Ihr eigenes Bild.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen zu eKursraum oder erstellen Ihnen ein kostenloses Demo-Account. Senden Sie uns einfach Ihre Anfrage:

    Ich bin bereits Kunde (Pflichtfeld)
    JaNein